Cover "The Stone Age" von Lesley-Ann Jones (Foto: John Blake Publisher)

Jubiläen in der Musikwelt

Ulli Wagner   28.12.2022 | 09:20 Uhr

Das Jahr 2022 geht langsam zu Ende. Sowohl die Rolling Stones als auch Herbert Grönemeyer feierten in diesem Jahr zwei große Jubiläen. Beide wurden mit einem spannenden Buch gewürdigt.

Die Rolling Stones feierten in diesem Sommer ihr 60 Bandjubiläum und Lesley-Ann Jones, eine Bestsellerfrau in Sachen Rock und Pop hat den Legenden ein literarisches Denkmal gesetzt. 'The Stone Age' heißt die Bandbiographie, die nichts auslässt. Und auch einer deutschen Musiklegende wurde ein Buch gewidmet. Arezu Weitholz blickt auf 20 Jahre "Mensch" von Herbert Grönemeyer zurück.


Arezu Weitholz: „Zu Mensch"

"Zu Mensch" von Arezu Weitholz
Audio [SR 3, Christian Job, 28.12.2022, Länge: 02:16 Min.]
"Zu Mensch" von Arezu Weitholz

Arezu Weitholz mit Illustrationen von Katrin Funcke
„Zu Mensch“

Mai 2022
Verlag Antje Kunsmann
ISBN: 978-3-95614-529-2
HC: 30,00 Euro

Herbert Grönemeyers erfolgreichste CD 'Mensch' hat diesen Sommer das 20. Jubiläum gefeiert. Mit über drei Millionen die meistverkaufte deutsche Rockplatte. Das wollte Grönemeyer eigentlich feiern mit einer Open Air Tour, die er kurz zuvor wegen Corona absagen musste. Aber das Buch "Zu Mensch" würdigt ein Album mit ganz viel Herz.

Arezu Weitholz, ist seit "Mensch" fest im Grönemeyer-Team, als Textberaterin und bis heute Dramaturgin. oder verbale Anspielstation für den kreativen Kopf der Rocklegende. Ihre Erinnerungen an Gespräche, Produktionsdaten, Gefühlslagen hat sie in diesem 200 Seiten Werk gesammelt. Eigene Aquarelle und Tuschezeichnungen, Interviewfetzen, Aussagen der Mitmusiker und Weggefährten und das Ringen um die perfekte Formulierung.

Der Blick auf den kreativen Prozess eines besonderen Künstlers in einer ganz besonderen Phase seines Lebens. Das Album "Mensch" hat damals so vielen Musikfans in einer ähnlichen Situation Trost gespendet und damit wieder Grönemeyer geholfen. Ein magischer Moment zwischen Star und seinem Publikum, jetzt auch für das Bücherregal des Lebens verewigt.


Lesley-Ann Jones: „The Stone Age - 60 Jahre The Rolling Stones"

„The Stone Age" von Lesley-Ann Jones
Audio [SR 3, Christian Job, 28.12.2022, Länge: 02:09 Min.]
„The Stone Age" von Lesley-Ann Jones

Lesley-Ann Jones
"The Stone Age - 60 Jahre The Rolling Stones"

September 2022
John Blake
EAN 978-3-492-07148-2
HC: 28,00 Euro

Die Rollings Stones sind in diesem Sommer 60 geworden und Lesley-Ann Jones, eine Bestsellerfrau in Sachen Rock und Pop hat den Legenden ein Denkmal gesetzt. 'The Stone Age' heißt die Bandbiographie, die nichts auslässt.

Lesley-Ann Jones, Musikjournalistin, befreundet mit vielen Rock-Stars, hat ihre Infos erneut aus erster Hand. Wie schon in den Büchern über Freddie Mercuy oder John Lennon hat sie mit dem direkten Umfeld gesprochen, diesmal im Dunstkreis der Stones, die Steine selbst oft genug getroffen.

Das Fazit für die Steinzeit, das Stone-Age, das seit 60 Jahren andauert? Jones sagt, die Band müsse einfach weitermachen und gegen die Zeit ankämpfen. Wenn man ein Leben lang Rock Star sei, bleibe man das. Aber warum würden die Stones mit fast 80 nicht im Schuppen werkeln oder mit den Enkelkindern spielen? Antwort: Weil es keinen Spaß macht.


Ein Thema in den "Bunten Funkminuten" am 28.12.2022 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja