ARD-Themenwoche "#WIE LEBEN": Drei junge, saarländischer PolitikerInnen und ihre Ziele

Drei junge, saarländischer PolitikerInnen und ihre Ziele

ARD Themenwoche 2020: #Wie leben - bleibt alles anders?

Florian Mayer   19.11.2020 | 12:20 Uhr

Wie wollen wir leben? Bleibt alles anders? So ist die ARD-Themenwoche überschrieben und mit dieser Fragestellung sind wir auch auf die Politik zugegangen. Und zwar auf noch sehr junge, saarländische PolitikerInnen. SR-Reporter Florian Mayer hat mit drei Jung-PolitikerInnen gefragt, wie sie auf die politische Arbeit im Saarland schauen.

Drei junge Menschen aus dem Saarland - die sich politisch engagieren:

  • Kira Braun, 25 Jahre alt. Sie ist Landesvorsitzende der Jusos
  • Timo Mildau, 28 Jahre alt. Er ist CDU-Abgeordneter im saarländischen Landtag.
  • Noemi Messina. 20 Jahre alt. Sie ist Mitglied im Gemeinderat in Bous, und zwar für die Grünen

Was die drei trotz unterschiedlicher Ämter und Parteien eint: Das Ziel einer zukunftssicheren Politik - auch für noch kommende Generationen.

Und auch Fortschritte machen - das wollen alle drei. Mildau zum Beispiel im Bereich Digitalisierung, Braun in Sachen sozialer Gerechtigkeit und Messina beim Klimaschutz. 

Zum politischen Alltag gehört aber auch: kein Thema ist ein reiner Selbstläufer. In jedem Gremium muss man Mehrheiten suchen, Kompromisse eingehen und auch mit Niederlagen umgehen können. Die politischen Mühlen eben. Trotzdem oder vielleicht gerade deswegen: Im Gespräch mit allein dreien wird deutlich, dass sie sind fest davon überzeugt sind, dass politische Arbeit etwas verändern kann.

Auch ein Thema in der "Region am Mittag" am 19.11.2020 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja