Der Schnee verlockt auch zu Botschaften auf Autoscheiben. (Foto: SR)

Schnee im Nordsaarland

  13.12.2019 | 07:16 Uhr

Der erste richtige Schnee ist vergangene Nacht gefallen. Im Süden des Saarlandes waren am Morgen allerdings nur noch Spuren davon zu sehen. Im Nordsaarland dagegen hat der Winter Einzug gehalten.

Audio

Vielerorts musste vor der Autofahrt erst mal der Rückspiegel frei gemacht werden.
Audio [SR 3, Online-Fassung: Lisa Huth, 13.12.2019, Länge: 01:38 Min.]
Vielerorts musste vor der Autofahrt erst mal der Rückspiegel frei gemacht werden.

Hörerinnen meldeten sich von der A1 im Hochwald, aus Nonnweiler-Kastel, Dillingen-Pachten, Losheim oder Hermeskeil-Grimburg-Gusenburg per Telefon und über Whatsapp: Eine dichte Schneedecke auf der Straße, wenn Regen dazu kommt, wird es noch rutschiger, vor allem die Höhenlagen sind schwer anfahrbar.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 13.12.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja