Robert Habeck (Foto: picture alliance/Bernd von Jutrczenka/dpa)

Grünen-Bundesvorsitzender Robert Habeck im Salzbrunnenhaus Sulzbach

Michael Friemel / Robert Habeck   27.09.2018 | 08:24 Uhr

Der Ortsverband Dudweiler-Scheidt der Grünen hat den Politiker Robert Habeck zu einer Lesung ins Salzbrunnenhaus eingeladen. Robert Habeck ist seit Beginn des Jahres Bundesvorsitzender der Grünen. Davor war er Umweltminister und stellvertretender Ministerpräsident in Schleswig-Holstein. Neben seiner politischen Karriere ist er auch ein erfolgreicher Schriftsteller. Er hat unter anderem gemeinsamt mit seiner Frau Romane geschrieben.

Robert Habeck wird aus seinem Buch „Wer wagt, beginnt“ lesen und anschließend mit dem Publikum diskutieren. In seinem autobiografischen Werk schildert Habeck seinen Weg in die Politik und was ihn persönlich antreibt. Er thematisiert Erfolge, Niederlagen und spricht sich für neue Visionen und eine Kultur des Zweifels in der Politik aus. Ein leidenschaftliches Plädoyer für politisches Engagement in Zeiten von Politikverdrossenheit und einem aufstrebenden Populismus.

Audio

"Politische Sprache wird immer roher"
Audio [SR 3, Michael Friemel / Robert Hadeck, 27.09.2018, Länge: 05:50 Min.]
"Politische Sprache wird immer roher"

Habeck liest am 27. September, um 19.30 im Salzbrunnenhaus in Sulzbach

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 27.09.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Ihre Meinung