Demonstration bei Saarstahl (Foto: SR)

"Perspektiven entwickeln"

Frank Hofmann   02.10.2019 | 07:03 Uhr

Tausende Arbeiter protestieren im Saarland gegen den Stellenabbau in der Stahlindustrie. Die saarländische Landesregierung fordert vom Bund milliardenschwere Investitionen, damit Klimaschutz und Stahlindustrie wieder vereinbar werden können. SR-Moderator Frank Hofmann hat mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, CDU, über die aktuelle Lage gesprochen.

Peter Altmaier zum Stellenabbau in der Stahlindustrie
Audio [SR 3, Frank Hofmann, 02.10.2019, Länge: 06:45 Min.]
Peter Altmaier zum Stellenabbau in der Stahlindustrie

Mehr zum Thema:

Demo gegen Stellenabbau
Stahlbeschäftigte protestieren vor dem Landtag
Auch heute protestieren Beschäftigte der Stahlindustrie gegen den geplanten Stellenabbau. Für den Nachmittag ist eine Aktion vor dem Landtag geplant.

Ein Thema haben in "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 02.10.2019.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja