Plastiktüten sind ein alltäglicher Anblick in Einkaufstraßen (Foto: picture alliance / dpa / Franziska Kraufmann)

Was tun, um weniger Plastikmüll zu produzieren?

Marie Kribelbauer   03.07.2019 | 07:39 Uhr

Über 11.000 Plastiktüten wandern pro Minute über die Ladentheken Deutschlands. Dabei könnte man gerade diese Plastiktüten auch als Verbraucher so einfach vermeiden.

Audio

Ganz normal: Im Haushalt wird vieles zum Plastikmüll.
Audio [SR 3, Marie Kribelbauer, 03.07.2019, Länge: 03:32 Min.]
Ganz normal: Im Haushalt wird vieles zum Plastikmüll.

Im Alltag der meisten Saarländer geht so gut wie nichts ohne Plastik - im Bad, in der Küche, fast alles, was gekauft wird, ist in Plastik eingepackt. Oft sind es sogar mehrere Schichten.

Nicht alle Plastikverpackungen müssen nicht sein. Der SR gibt Tipps und Beispiele und blickt hinter die Entsorgung des Plastiksmülls.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 03.07.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen