Flüchtlinge aus dem Lager Moria, Griechenland (Foto: picture alliance/Angelos Tzortzinis/dpa)

Meyer-Gluche fordert schnelle Hilfe für Flüchtlinge

  09.09.2020 | 13:16 Uhr

Die Saarbrücker Bürgermeisterin Barbara Meyer-Gluche fordert schnelle Hilfe für die Flüchtlinge im Lager Moria. Land und Bund müssten den Weg frei machen, damit die Kommunen Flüchtlinge aufnehmen können.

Meyer-Gluche: Hilfe für Moria
Audio [SR 3, (c) SR Nadine Thielen , 09.09.2020, Länge: 03:10 Min.]
Meyer-Gluche: Hilfe für Moria
Die Saarbrücker Bürgermeisterin Barbara Meyer-Gluche hat sich für eine sofortige Hilfe für die Flüchtlinge im Lager Moria auf Lesbos ausgesprochen: Im Lager war nach einem Corona-Fall Feuer ausgebrochen. Augenzeugen berichten von katastrophalen Zuständen.

Ein Thema in der Sendung "Region am Mittag" vom 09.09.2020 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja