Baustellenplakat Industriegebiet Lisdorfer Berg (Foto: SR)

Einwohnerbefragung kommt

  27.09.2019 | 08:20 Uhr

Der Lisdorfer Berg gilt als ein wichtiges Industrie- und Gewerbegebiet im Saarland. Land und die meisten Parteien in Saarlouis wollen das Gebiet nun erweitern. Die Grünen und eine Bürgerinitiative sind allerdings dagegen. Jetzt sollen die Bürger entscheiden. Dafür sprach sich am 26. September der Rat in Saarlouis aus.

Einstimmig entschieden die Ratsmitglieder für den gemeinsam von CDU und Grünen vorgebrachten Antrag. Nun soll eine Einwohnerbefragung organisiert werden, bei der die Bürger mit Ja oder Nein zur Erweiterung des Lisdorfer Bergs abstimmen können.

Video [aktueller bericht, 26.09.2019, Länge: 3:10 Min.]
Stadtratssitzung diskutiert über „Lisdorfer Berg“

Wann die Befragung kommen wird, ist allerdings noch unklar. Zunächst werden auch noch einige Gutachten zum Ausbau abgewartet. Zudem ist das Votum der Einwohner für den Stadtrat rechtlich nicht bindend. Die Parteien im Rat haben allerdings angekündigt, das Votum der Bürger zu respektieren.

CDU dafür, Grüne dagegen

Die CDU will nun für eine – aus ihrer Sicht moderate – Erweiterung des Lisdorfer Bergs werben, um weitere Gewerbefläche vorzuhalten. Ganz anders die Grünen. Sie wollen die Erweiterung vor allem aus Naturschutz- und Lärmgründen verhindern. Sie stellen sich damit hinter eine Bürgerinitiative.

Auch die SPD will einen Ausbau des Lisdorfer Bergs. Sie sieht hinter der Befragung aber auch taktisches Kalkül von CDU und Grünen, um deren Koalition trotz gegensätzlicher Meinungen zu retten.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 27.09.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja