Ewald Roos (Foto: SR/Carmen Bachmann)

Schausteller blicken mit Optimismus in den Frühling

Interview Ewald Roos vom saarländischen Schaustellerverband

Interview: Simin Sadeghi   14.04.2022 | 16:45 Uhr

Zwei Jahre lang fanden wegen Corona kaum Stadtfeste statt. Und damit standen auch die Fahrgeschäfte still. Jetzt gibt es so langsam wieder Feste und Märkte und damit auch die Kirmes. Unter den Schaustellern macht sich langsam Optimismus breit.

Harte zwei Jahre

"Wir hatten zwei Jahre so gut wie keine Einnahmen", sagt Ewald Roos vom saarländischen Schaustellerverband.

Audio

Schausteller Roos: "Die Leute sind hungrig nach Unterhaltung"
Audio [SR 3, Interview: Simin Sadeghi, 14.04.2022, Länge: 03:43 Min.]
Schausteller Roos: "Die Leute sind hungrig nach Unterhaltung"
Interview mit Ewald Roos vom saarländischen Schaustellerverband.

Er selbst habe zwei Geschäfte verkaufen müssen, die Lebensversicherung gekündigt und die ganze Zeit von seinen Altersrücklagen gelebt. Und so wie ihm gehe es vielen Schaustellern - im Saarland und auch deutschlandweit, sagt er.

Und es gibt auch Schausteller, die wegen der Krise ganz aufgehört haben. Er selbst kenne zwei saarländische Betriebe, die aufgehört hätten, so Roos.

Die Unterstützung hat wirklich geholfen

Mit der Unterstützung durch die Politik ist Roos eigentlich zufrieden. Die Corna-Hilfe sei zwar nur dafür da gewesen, den Betrieb zu erhalten und nicht für den Lebensunterhalt, aber durch die Unterstützung für den Betrieb habe man immerhin den einen oder anderen Euro verdienen können mit Präsenz außerhalb von Festen. Vielerorts seien von den Gemeinden dafür zudem keine Standgebühren erhoben. Und Unterstützung habe es zudem von den Jobcentern gegeben.

Der Blick in die Zukunft: optimisch

Kirmes (Foto: SR)

Roos jedenfalls ist optimistisch. Die Osterkirmes lasse sich gut an, nachdem das Wetter sich nun gebessert habe. "Man merkt, dass die Leute ausgehungert sind. Sie wollen jetzt ihr Vergnügen."

Ein Thema in der "Region am Nachmittag" am 14.04.2022 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja