Reichtagskuppel in Berlin (Foto: pixabay / icke_63)

Saarländische Polit-Power in Berlin

Nadine Thielen   09.12.2019 | 12:15 Uhr

Annegret Kramp-Karrenbauer, Peter Altmeier, Heiko Maas und jetzt Anke Rehlinger - noch nie waren so viele Saarländer in der Bundespolitik in Berlin. Stellt sich die Frage, ob das Saarland davon auch profitiert?

Audio

Kollegengespräch: "Es sind immer kleinere Projekte, die bisher ins Saarland gekommen sind"
Audio [SR 3, Interview: Nadine Thielen, 09.12.2019, Länge: 03:43 Min.]
Kollegengespräch: "Es sind immer kleinere Projekte, die bisher ins Saarland gekommen sind"

Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Chefin und Bundesverteidigungsministern, Außenminister Heiko Maas (SPD), Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und SPD-Landeschefin Anke Rehlinger ist nun stellvertretende Vorsitzende der Bundes-SPD. Viel saarländische Präsenz in der Bundespolitik in Berlin. Inwieweit sich dies auf das Saarland auswirken könnte, dazu gibt SR-Hauptstadtkorrespondent Uli Hauck eine Einschätzung.

Ein Thema in der "Region am Mittag" am 09.12.2019 auf SR 3 Saarlandwelle

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja