Nadine Schön: "Die Verschärfungen sind ein echter Meilenstein für den Kinderschutz"

"Die Verschärfungen sind ein echter Meilenstein für den Kinderschutz"

Interview: Nadine Schön, saarländische Bundestagsabgeordnete und stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzende

Interview: Janek Böffel   25.03.2021 | 12:30 Uhr

Der Bundestag beschließt am 25. März härtere Strafen für sexualisierte Gewalt gegen Kinder. Mindestens ein Jahr Freiheitsstrafe für Missbrauch sieht der Gesetzentwurf vor. Dazu im SR-Interview: die saarländische Bundestagsabgeordnete und stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzende Nadine Schön.

Neben einer Erhöhung der Freiteitsstrafe sieht der Gesetzentwurf vor, auch die Strafen für Missbrauchsdarstellungen erheblich anzuheben und die Einträge in das polizeiliche Führungszeugnis deutlich zu verlängern. Bei besonders schweren Sexualstraftaten gegen Kinder soll auch ein dauerhafter Eintrag in das erweiterte Führungszeugnis möglich sein.

Ein Thema in der "Region am Mittag" am 25.03.2021 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja