Eine Frau steht in einem Frauenhaus in Herne vor dem Fenster. (Foto: Maja Hitij/dpa)

Überraschende Entscheidung für Frauenhaus in Wehrden

Patrick Wiermer   26.11.2021 | 06:00 Uhr

Der Stadtrat von Völklingen hat am Donnerstagabend für den Bau eines Frauenhauses gestimmt. Gegen das Projekt gab es zuvor heftigen Widerstand - auch von Anwohnern.

Es war eine knappe und überraschende Entscheidung - die am Ende nur ein Abweichler möglich machte. Von 39 Ratsmitgliedern stimmten in geheimer Wahl 20 für die Änderung des Bebauungsplans und damit für ein Frauenhaus in Völklingen.

Bedenken im Vorfeld

Der Abstimmung war eine emotionale Debatte vorausgegangen. Die Fraktion der CDU und "Wir Bürger" betonten zwar immer wieder, dass sie nichts per se gegen Frauenhäuser hätten. Allerdings habe man die Meinung der Bürger nicht ausreichend gewürdigt.

Völklinger Stadtrat stimmt für Frauenhaus in Wehrden
Audio [SR 3, Patrick Wiermer, 26.11.2021, Länge: 02:37 Min.]
Völklinger Stadtrat stimmt für Frauenhaus in Wehrden

Viele Anwohner, etwa 15 waren auch am Donnerstag anwesend, fürchten um ihre Sicherheit und den Wert ihrer Immobilien, sollte das Frauenhaus in ihre Nachbarschaft kommen. Dem widersprachen die Befürworter des Frauenhauses, etwa die SPD. Kein Frauenhaus würde für mehr Kriminalität im Umfeld sorgen. Das zeige die Erfahrung.

Eröffnung im Februar

Das geplante Frauenhaus wird fünf Frauen und fünf Kindern Schutz vor häuslicher Gewalt bieten. Eine Eröffnung ist für Februar geplant.


Mehr zum Thema


Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
An wen sich von Gewalt betroffene Frauen wenden können
Viele Frauen erleben häusliche Gewalt und die Corona-Lockdowns haben das Risiko nochmals erhöht, zeigt eine bundesweite Statistik. Doch haben dadurch auch die Nachfragen bei Beratungs- und Schutzstellen im Saarland zugenommen? Verschiedene Anlaufstellen im Saarland zeichnen ein Bild der Situation.

Ein Thema u.a. in der Sendung "Guten Morgen" vom 26.11.2021 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja