Logo Region Grand-Est (Foto: SR)

"Die Europawahlen sind eine Protestwahl gegen die Regierung"

Kollegengespräch: Renate Wanninger   27.05.2019 | 12:45 Uhr

Europa hat gewählt und in Frankreich hat der „Jordan Bardella“ von der rechtspopulistischen Partei Marine Le Pens die meisten Stimmen bekommen. Und wie haben die Lothringer, die Elsässer und die Bürger der Champagne-Ardenne gewählt, also die Bürger der Region „Grand Est“?

Kollegengespräch: "Die Europawahlen sind eine Protestwahl gegen die Regierung"
Audio [SR 3, Kollegengespräch: Renate Wanninger/Lisa Huth, 27.05.2019, Länge: 02:43 Min.]
Kollegengespräch: "Die Europawahlen sind eine Protestwahl gegen die Regierung"

Im Kollegengespräch gibt SR-Frankreichexpertin Lisa Huth einen Überblick und wirft auch einen Blick auf unsere Nachbarn in Luxemburg.


Die Europawahl 2019


tagesschau.de
So wurde in den einzelnen EU-Staaten gewählt
Christdemokraten und Sozialdemokraten verlieren in Europa - dahinter verbergen sich in den Einzelstaaten höchst unterschiedliche Ergebnisse. Ein Überblick über die Hochrechnungen, Zwischenstände und Ergebnisse.

Über dieses Thema wurde auch in der "Region am Mittag" am 27.05.2019 auf SR 3 Saarlandwelle berichtet.

Artikel mit anderen teilen