Ein Schild mit dem Ford-Logo (Foto: picture alliance/dpa | Oliver Berg)

Ford gegen Ford. Ein „entwürdigendes“ Duell

Podcast "Das zählt. Mensch/Wirtschaft."

  25.01.2022 | 06:00 Uhr

Das Ford-Werk im saarländischen Saarlouis tritt gegen das Ford-Werk im spanischen Valencia an. Nur eines der beiden Werke soll in Zukunft ein neues E-Autos bauen. Aktuell läuft ein „Bieterverfahren“ zwischen beiden Werke: Wer produziert günstiger?

Ford gegen Ford - Ein "entwürdigendes" Duell
Podcast [SR 3, Lars Ohlinger, Yvonne Schleinhege, 25.01.2022, Länge: 25:21 Min.]
Ford gegen Ford - Ein "entwürdigendes" Duell

Das Ford-Werk im saarländischen Saarlouis tritt gegen das Ford-Werk im spanischen Valencia an. Nur eines der beiden Werke soll in Zukunft ein neues E-Autos bauen. Deshalb lässt das Management beide Standorte gegeneinander antreten und ein „Zukunftskonzept“ ausarbeiten. Dabei geht es natürlich vor allem auch um die Kosten, aber auch um nötige Investitionen und mögliche staatliche Unterstützung.

Warum das ein „brutales und entwürdigendes“ Duell ist, unter anderem darüber haben Lars Ohlinger und Yvonne Schleinhege gesprochen. Das Ganze mit vielen Hintergründen und Einschätzungen.


Podcast "Das zählt. MenschWirtschaft."


Ob ein Kaufhaus schließt, Menschen über Werkverträge beschäftigt werden oder ein erfolgreiches neues Unternehmen entsteht: Die Folgen für Beschäftigte, Kunden und das gesellschaftliche Leben sind vielschichtig. Darüber berichten die Reporterinnen und Reporter der SR-Wirtschaftsredaktion in "Das zählt. MenschWirtschaft."

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja