Kreuz zum Gedenken des D-Days (Foto: picture alliance/Francisco Seco/AP/dpa)

Saarlandbrigade bei D-Day-Gedenken

  06.06.2019 | 06:54 Uhr

Der berühmte D-Day - die Landung der Alliierten in der Normandie, um Europa von der Nazi-Herrschaft zu befreien - ist jetzt 75 Jahre her. Auch Soldaten der Saarlandbrigade erleben das vor Ort mit.

1944 sind Hunderttausende Soldaten von Portsmouth in die Normandie aufgebrochen, um gegen die Nazis in Europa zu kämpfen. Zum 75. Jahrestag ist auch die Saarlandbrigade nach Frankreich gereist, um den Feierlichkeiten beizuwohnen.

Saarlandbrigade bei D-Day Gedenken
Audio
Saarlandbrigade bei D-Day Gedenken
SR Reporter Jürgen Rinner hat die Saarlandbrigade begleitet.

Hintergrund

Artikel mit anderen teilen