Wahlkreise im Saarland (Foto: SR)

Die saarländischen Wahlkreise und ihre Besonderheiten

  12.09.2021 | 13:00 Uhr

Direktkandidatinnen und -kandidaten für die Bundestagswahl sind zurzeit in ihren Wahlkreisen unterwegs, um die Wählerinnen und Wähler von sich und den Programmen ihrer Parteien zu überzeugen. Im Saarland gibt es vier Wahlkreise: St. Wendel, Saarlouis, Homburg und Saarbrücken. Wir stellen die Wahlkreise mit ihren jeweiligen Besonderheiten vor.

Wahlkreis Saarbrücken

Unterwegs im Wahlkreis Saarbrücken
Audio [SR 3, Carolin Dylla, 12.09.2021, Länge: 03:21 Min.]
Unterwegs im Wahlkreis Saarbrücken
296 - der Wahlkreis Saarbrücken. Hier tritt Annegret Kramp-Karrenbauer an - ehemalige Ministerpräsidentin des Saarlandes, ehemalige CDU-Chefin und amtierende Bundesverteidigungsministerin. Doch ein Abgeordnetenmandat für den Bundestag hat sie nicht. Dafür kandidiert sie jetzt - als Direktkandidatin im Wahlkreis Saarbücken. Ihre Konkurrentin von der SPD ist Josephine Ortleb, die seit 2016 für das Saarland im Bundestag ist. Und für die Linke tritt Mark Baumeister an. Auch seine Chancen sollte man nicht unterschätzen, denn im Wahlkreis 296 wurde die Linke 2009 mit 24 Prozent sogar zweitstärkste Kraft.

Wahlkreis Homburg

Unterwegs im Wahlkreis Homburg
Audio [SR 3, Florian Mayer, 09.09.2021, Länge: 02:59 Min.]
Unterwegs im Wahlkreis Homburg
299 - der Wahlkreis Homburg. Dazu gehören der Saarpfalz-Kreis, Neunkirchen, Spiesen-Elversberg, Friedrichstahl, Quierschied und Sulzbach. Bei der letzten Wahl konnte unter den Direktkandidaten CDU-Politiker Markus Uhl den Wahlkreis für sich entscheiden. Knapp! Vor Esra Limbacher von der SPD. Ein Duell, dass sich dieses Mal wieder deutlich abzeichnet.

Wahlkreis Saarlouis

Unterwegs im Wahlkreis Saarlouis
Audio [SR 3, Janek Böffel, 08.09.2021, Länge: 03:07 Min.]
Unterwegs im Wahlkreis Saarlouis
297 - der Wahlkreis Saarlouis. Hier treten wieder Peter Altmaier (CDU) und Heiko Maas (SPD) gegeneinander an. Vor vier Jahren war das bundesweite Interesse am Wahlausgang in Saarlouis riesengroß. Am Ende gewann Altmaier das Direktmandat. Diesmal ist die Aufmerksamkeit geringer geworden. Nicht nur, weil es mit Potsdam einen noch prominenteren Wahlkreis gibt, wo Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock gegen SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz antritt.


Wahlkreis St. Wendel

Unterwegs im Wahlkreis St. Wendel
Audio [SR 3, Carolin Dylla, 07.09.2021, Länge: 03:02 Min.]
Unterwegs im Wahlkreis St. Wendel
298 - der Wahlkreis St. Wendel. Eine alteingesessene Hochburg der CDU. Nur zwischen 1990 und 2009 hatten hier SPD-Politiker das Direktmandat gewonnen. Abgesehen von dieser Zeit ging es seit 1957 immer an die CDU. Wer tritt an in der Gegend vom Schaumberg über Eppelborn bis nach Heusweiler an und mit welchen Zielen?

Ein Thema in der "Region" im September 2021 auf SR 3 Saarlandwelle

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja