Kinder auf Rädern (Foto: pixabay/SylwiaAptacy)

Kinder-Fahrraddemo in Saarlouis, Saarbrücken, Homburg und Merzig

Mit Informationen von Stephan Deppen / Onlinefassung: Lisa Huth   24.09.2022 | 19:29 Uhr

Mehrere Umweltverbände und der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ADFC haben dieses Wochenende zu mehreren Kinder-Fahrrad-Demonstrationen eingeladen. In Saarbrücken und Saarlouis wurde am Samstag demonstriert. Am Sonntag sind Merzig und Homburg dran.

Mit dem Fahrrad im Straßenverkehr unterwegs zu sein, ist oft kein Vergnügen. Erst recht nicht für Kinder und Jugendliche. Deshalb findet heute und morgen in vier saarländischen Städten eine so genannte "Kidical Mass" statt.

Das Wort ist angelehnt die Fahrrad-Demos, die sich Critical Mass nennen: Wenn eine bestimmte Anzahl von Fahrrädern erreicht ist, gelten sie als ein Fahrzeug. Fährt dieses "Fahrzeug" also an einer grünen Ampel los, kann es länger als die Grünphase dauern, bis alle durch sind. Dann müssen die Autofahrer an den ihrerseits grünen Ampeln warten.

Audio

Kinder-Fahrraddemo in Saarlouis, Saarbrücken, Homburg und Merzig
Audio [SR 3, Stephan Deppen, 24.09.2022, Länge: 02:58 Min.]
Kinder-Fahrraddemo in Saarlouis, Saarbrücken, Homburg und Merzig

Eine gute Gelegenheit, so die Erfinder der "Critical-Mass-Demos", über den Fahrradverkehr in der jeweiligen Stadt nachzudenken. Das Motto der Critical Mass lautet nämlich: „Wir behindern nicht den Verkehr. Wir sind der Verkehr!“

Das ist die zweite Bedeutung des Wortes "Critical Mass": Wenn sich genügend Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer auf den Weg machen, müssen sich die Verkehrsplaner der Städte etwas einfallen lassen.

Kidical Mass ist also eine solche Kinder-Fahrrad-Demo, in dieser Form zum dritten Mal im Saarland. Denn Kinder und Jugendliche sollten sich sicher und selbständig mit dem Fahrrad bewegen können. Alle Menschen sollten angstfrei Rad fahren können, so die Forderungen.

Die Kidical Mass hat am Samstag ab 15.00 Uhr in Saarlouis und Saarbrücken stattgefunden. Am Sonntag ist sie ab 14.00 Uhr in Merzig und Homburg geplant.

Ein Thema in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle am 24.09.2022.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja