Der Zwergenwald in St. Wendel (Foto: SR)

Die Dorfgemeinschaft der Zipfelmützen

Julia Becker   21.10.2019 | 09:45 Uhr

Der Zwergenwald in St. Wendel ist ein Holzbudendorf an der Alten Stadtmauer mit gerade einmal 30 Zentimeter großen Bewohnern. Mechthild Marx kümmert sich seit über 20 Jahren um diese Attraktion auf dem St. Wendler Weihnachtsmarkt. SR-Reporterin Julia Becker hat sie besucht sich von ihr auch erzählen lassen, wieso es ein neues Café bei den Zipfelmützen gibt.

Audio

Der St. Wendler Zwergenwald
Audio [SR 3, Julia Becker, 21.10.2019, Länge: 02:37 Min.]
Der St. Wendler Zwergenwald
SR-Reporterin Julia Becker hat Mechthild Marx und ihren Zwergenwald besucht.

Bis Weihnachten ist es noch etwas hin und auch die Adventsstimmung ist noch weit weg - sieht man mal von den Lebkuchen im Supermarkt ab. Bei Mechthild Marx in St. Wendel ist das etwas anders. Bei ihr dreht sich das ganze Jahr alles rund um die Adventszeit und den St. Wendler Weihnachtsmarkt. Eine seiner Hauptattraktionen ist nämlich der Zwergenwald - wobei "Wald" nicht ganz zutreffend ist. Es ist eher ein Zwergendorf, das man an der Alten Stadtmauer besichtigen kann.

Fotos

Der St. Wendler Zwergenwald

Für die gerade mal 30 Zentimeter großen Bewohner gibt es ein Krankenhaus, eine Kneipe, eine Schule, eine Kirche, eine Sauna, verschiedene Wohnhäuser und sogar einen extra Radweg für den ehemaligen Bürgermeister von St. Wendel und heutigen Innenminister Klaus Bouillon.

Und für den amtierenden Bürgermeister Peter Klär wurde in diesem Jahr das Zwergen-Café frisch renoviert und umbenannt, denn es ist das internationale Prinz-Albert-Jahr. Der Prinzgemahl von Königin Victoria, er wäre in diesem Jahr 200 Jahre alt geworden, war ein echter Vorfahre der Windsors. Seine Mutter, Herzogin Luise von Sachsen-Coburg-Saalfeld, hat sieben Jahre lang in St. Wendel gelebt und da versteht es sich von selbst, dass ihr zu Ehren das Dorfcafé nun auch einen neuen Namen trägt: Café Luise.

Ein Thema in den "Bunten Funkminuten" am 21.10.2019 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja