Fallobst (Äpfel) liegen auf einer Wiese (Foto: SR/Karin Mayer)

Mundraub oder erlaubtes Ernten?

Christian Ignatzi   04.10.2018 | 16:30 Uhr

Jetzt im Herbst ist die Zeit der Sammler: Brombeeren, Äpfel, Mirabellen, Esskastanien. Im Saarland sind es vielerorts so viele, dass sie einfach auf dem Boden vergammeln. Dabei darf man das Obst in vielen Fällen verwerten. SR 3-Reporter Christian Ignatzi hat sich schlau gemacht.

Audio

Was passiert mit Obst an städtischen Bäumen und Sträuchern?
Audio [SR 3, Christian Ignatzi, 04.10.2018, Länge: 02:56 Min.]
Was passiert mit Obst an städtischen Bäumen und Sträuchern?

Über dieses Thema wurde auch in der "Region am Nachmittag" am 04.10.2018 auf SR 3 Saarlandwelle berichtet.

Artikel mit anderen teilen