Autos auf der Autobahn (Foto: SR)

Mehr Aggressivität im Straßenverkehr?

Andree Werner mit Informationen von deutschlandfunk.de   29.01.2020 | 14:18 Uhr

In Goslar beraten ab heute rund 2.000 Fachleute auf dem jährlichen Verkehrsgerichtstag. Zentrales Thema ist dieses Mal ein altbekanntes Phänomen: „Aggressivität im Straßenverkehr“.

Wie sieht's im Saarland aus?
Audio [SR 3, Lena Schmidtke, 29.01.2020, Länge: 03:01 Min.]
Wie sieht's im Saarland aus?

An diesem Verkehrsgerichtstag sind unter anderem Gespräche über Zeitdruck und Stress als Ursachen für Rasen und Drängeln geplant. Hat die Aggression im Straßenverkehr zugenommen? Subjektiv offenbar schon. Objektiv aber wohl nicht. Experten raten: Öfter mal Milde walten lassen. Die weiteren Tehmen auf dem Verkehrsgerichtstag sind die künftige Ausbildung von Fahranfängern sowie Vorteile und Gefahren von E-Scootern. Am Freitag, dem 30. Januar sollen zum Abschluss des Verkehrsgerichtstags um Empfehlungen für Neuregelungen an die Politik ausgesprochen werden.

Wie ist die Situation bei uns im Saarland?

Im Saarland scheint es laut einiger SR 3-HörerInnen auf manchen Pendlerstrecken auch immer wieder Probleme durch aggressives Fahrverhalten zu geben. Entsprechende Stimmen hören Sie in unserem Beitrag. Darüber hinaus wurden uns per Whatsapp auch einige Erfahrungen mitgeteilt.

Manfred aus Neunkirchen: "Die Aggressivität von manchen Autofahrern ist im Saarland extrem angestiegen - gerade im Bereich Saarbrücken und Völklingen!"
Karl-Heinz aus Riegelsberg: "Bei uns in der Straße ist so viel Verkehr, dass man kaum aus seiner eigenen Ausfahrt raus fahren kann, wenn doch, wird man von manchen Autofahrern mit Lichthupe ausgebremst!"

Audio

Wie Verhalten sich die Autofahrer auf Deutschlands Straßen?
Audio [SR 3, (c) SR 3, 29.01.2020, Länge: 04:43 Min.]
Wie Verhalten sich die Autofahrer auf Deutschlands Straßen?

Ein Thema auf SR 3 Saarlandwelle in den Sendungen "Guten Morgen" und "Region am Mittag" am 29.01.2020.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja