Noch-CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer bei ihrer Pressekonferenz am 10.02.2020 (Foto: dpa / picture alliance / Jörg Carstensen)

Wie Püttlinger und alte Weggefährten AKKs Entschiedung bewerten

Kramp-Karrenbauer gibt Parteivorsitz ab

Patrick Wiermer   11.02.2020 | 16:40 Uhr

Keine Kanzlerkandidatur, bald kein CDU-Vorsitz mehr: Der überraschende Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer hat in Deutschland großen Wellen geschlagen. Und wie stehen die Menschen in Püttlingen, wo Kramp-Karrenbauer zuhause ist, zu der Entscheidung und wie ihre alten Weggefährten?

Audio

Wie Püttlinger und alte Weggefährten die Entscheidung von AKK bewerten
Audio [SR 3, Patrick Wiermer, 11.02.2020, Länge: 03:09 Min.]
Wie Püttlinger und alte Weggefährten die Entscheidung von AKK bewerten
SR Reporter Patrick Wiermer hat mit Püttlingern und langjährigen Wegbegleitern von Kramp-Karrenbauer gesprochen.

Ein Thema in der "Region am Nachmittag" am 11.02.2020 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja