ARD Themenwoche Stadt. Land. Wandel. Plakatmotiv - Du bist hier (Foto: ARD)

Stadt.Land.Wandel

Die ARD-Themenwoche vom 07. bis 13. November auf SR 3 Saarlandwelle

  05.11.2021 | 10:00 Uhr

Die einen lieben das Stadtleben, die anderen das Leben auf dem Land. Doch stimmen die Klischees vom Landleben und Stadtleben? Was muss sich ändern - auch mit Blick auf Klimawandel, Lebensqualität und Infrastruktur? Wen zieht es heute in die Stadt? Wen aufs Land? Im Rahmen der ARD-Themenwoche haben wir uns auf Spurensuche begeben.


"Stadt.Land.Wandel" im SR 3 Programm


Die Themen im Überblick


Das GuMo-Mobil (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Mit dem GuMo-Mobil besuchen wir zwei junge Männer, die aus Amsterdam nach Losheim gezogen sind, um dort einen Campingplatz zu übernehmen. Wir treffen uns mit einer Rentnerin, die mit 70 aus dem Bliesgau in die Stadt gezogen ist und wir sind mit dem Stadtförster unterwegs, denn es gibt auch Tiere, die es vom Land in die Stadt zieht.


Blick auf die Stadt Saarbrücken  (Foto: SR)

Wir gehen der Frage nach, wie das städtische Leben der Zukunft aussehen sollte. Welche Ideen haben Städteplaner und Architekten, um Städte für den Klimawandel fit zu machen und sie zudem lebenswert und nachhaltig zu gestalten? Wo gibt es schon positive Beispiele, und wo ist noch besonders viel zu tun?


Luftaufnahme von Perl (Foto: SR)

Wie hat sich das Leben auf dem Land in den letzten Jahren verändert? Was hat sich erhalten? Wie müsste es um den ÖPNV bestellt sein, damit man auch auf dem Land das Auto öfter in der Garage lassen könnte? Wäre Autonomes Fahren ein Schlüssel zur Lösung der Verkehrsprobleme? Welche Probleme gibt es für Städter, die auf dem Land nochmal neu durchstarten wollen?

Zurück zur Übersicht

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja