Symbolbild Diät (Foto: pixabay / blende12)

"Es ist die Kombination aus Kochen und Wissenschaft"

Interview mit Studiengangsleiter Frank Lammert

  03.07.2021 | 09:54 Uhr

An der Universität des Saarlandes gibt es einen neuen Studiengang: "Ernährungsmedizin und Diätetik". Er richtet sich an staatlich geprüfte Diätassistentinnen und -assistenten. Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem Fettleibigkeit und Essstörungen. SR 3 hat darüber mit dem Studiengangsleiter Prof. Frank Lammert gesprochen.

Interview: "Es ist die Kombination aus Kochen und Wissenschaft"d Wissenschaft"
Audio [SR 3, Gerd Heger / Frank Lammert, 03.07.2021, Länge: 03:15 Min.]
Interview: "Es ist die Kombination aus Kochen und Wissenschaft"d Wissenschaft"

Bei dem neuen Bachelorstudiengang stehen, so Lammert, neben Ernährungsmedizin und Diätetik auch Betriebswirtschaftslehre und wissenschaftliches Arbeiten im Vordergrund. Außerdem Formen der Ernährungstherapie, die vor allem im Klinikalltag eine große Rolle spielen. Auch Pharmakologie, Ernährungsmedizin und berufsethische Kenntnisse werden im Studium vermittelt.

Lammert sieht den Studiengang als zusätzliches Angebot. Das Besondere sei, dass Diätassistentinnen und -assistenten wie Ärztinnen und Ärzte eine diätetische Behandlung durchführen können. Dafür brauche es eine fundierte Qualifizierung.

Einerseits gehöre dazu eine breite Ausbildung im Bereich der Ernährung oder auch der Speisenzubereitung. Andererseits gebe es wissenschaftliche Grundlagen der Ernährungsmedizin, die an einem Medizincampus optimal vermitteln werden könnten. So gebe es auch die Möglichkeit, wissenschaftlich in diesem Bereich zu arbeiten, auch Führungs- und Leitungsverantwortung in diesem Berufsfeld zu übernehmen.

Eine Bewerbung fürs Wintersemester ist bis zum 31. Juli möglich.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Region am Mittag" auf SR 3 Saarlandwelle am 03.07.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja