Straßenschild mit der Aufschrift "Straßen im Saarland" (Foto: SR)

Straßennamen und ihre Geschichten

Stephan Deppen  

Straßennamen dienen zunächst einmal der Orientierung. Deshalb muss jede Straße ihren eigenen Namen haben. Es geht profan: Blumen oder Tiere. Es geht persönlich: erinnernd an Persönlichkeiten - und es geht historisch mit Straßennamen, die auf bestimmte Ereignisse Bezug nehmen.

Hüttenbergstraße

Straßennahmen und ihre Geschichten
Die Hüttenbergstraße in Neunkirchen
Bergbau, Stahl- und Eisenindustrie haben das Saarland geprägt. Und das spiegelt sich auch in vielen Straßennamen wieder. So zu Beispiel in Neunkirchen. Die dortige Hüttenbergstraße war eine bedeutende Straße für die Stadt und ihre Entwicklung.


Kaiserstraße

Straßennahmen und ihre Geschichten
Die Kaiserstraße in St. Ingbert
Wer bei der Kaiserstraße in St. Ingbert an Kaiser Wilhelm denkt, der irrt. Die Geschichte der St. Ingberter Kaiserstraße reicht zurück bis ins Römische Reich, den Namen aber verdankt die Straße einem Franzosen: Napoleon Bonnaparte. Und nicht nur das.


Dr. Spangstraße

Straßennahmen und ihre Geschichten
Die Dr. Spangstraße in Lebach
Die Spangstraße in Lebach ist nach dem katholischen Kaplan Dr. Spang benannt. Er hatte sich nach dem Zweiten Weltkrieg für den Bau einer Kettelersiedlung in Lebach eingesetzt. Die Kettelervereine waren eine große Siedlungsbau-Bewegung, die es Arbeiterfamilien ermöglichte, ihre eigenen Häuser zu bauen.


Panzerstraße

Straßennahmen und ihre Geschichten
Die Panzerstraße in Ottweiler
In Ottweiler, an der so genannten „Panzerstraße“. Anfang bis Mitte der 60er Jahre wurde sie gebaut. Ottweiler sollte Garnisons-Stadt werden. Daraus wurde dann nichts - doch unten den Ortskundigen heißt sie immer noch so, auch wenn sie heute in großen Serpentinen zum ruhig gelegenen Neubaugebiet führt.


Straße des 13. Januar

Straßennahmen und ihre Geschichten
Straße des 13. Januar
In Völklingen-Luisenthal und in Saarbrücken gibt es sie noch: die Straße des 13. Januar. Dabei geht es um den 13. Januar 1935. Das Datum der Abstimmung über die Zukunft des Saargebietes.

Ein Thema in der "Region am Nachmittag" in der Woche vom 9. bis 13. August auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja