Daumen hoch und runter (Foto: pixabay/geralt)

CompanyMood untersucht Mitarbeiterzufriedenheit

Karin Mayer / Onlinefassung: Anne Staut   13.01.2020 | 17:02 Uhr

In ganz vielen Unternehmen wissen die Arbeitgeber nicht genau, wie es ihren Beschäftigten geht. Zwei junge Unternehmer aus Saarlouis haben daraus eine Geschäftsidee gemacht. Mit ihrem Start-Up CompanyMood spiegeln sie die Stimmung in einem Unternehmen wider.

Audio

Start-Up mit Zukunft: CompanyMood
Audio [SR 3, Karin Mayer, 13.01.2020, Länge: 03:03 Min.]
Start-Up mit Zukunft: CompanyMood

Mit ihrem Start-Up CompanyMood ermöglichen es die Gründer Orlando Policicchio und Markus Schwed Unternehmen, die Stimmung ihrer Mitarbeiter abzufragen. Möglich ist das mit Hilfe eines Computerprogramms. Auf diese Weise können Unternehmen Probleme gezielt angehen.

Policicchio und Schwed beschäftigen in Saarlouis derzeit vier Mitarbeiter und haben bereits 800 Kunden weltweit. Ziel der Gründer ist es deutscher und später auch europäischer Marktführer zu werden.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-"Region am Nachmittag" vom 13.01.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja