Medizinschrank „Meditower" (Foto: SR)

Werkstattzentrum für Behinderte erhält Designpreis

mit Informationen von Dietmar Schellin   06.11.2019 | 14:37 Uhr

Das Werkstattzentrum für Behinderte (WZB) in Spiesen-Elversberg ist mit dem saarländischen Staatspreis für Design ausgezeichnet worden. Der Preis wurde für den "Meditower" vergeben. Dabei handelt es sich um einen ganz besonderen Medikamentenschrank.

Die Werkstatt für Menschen mit Behinderung hatte lange nach einem abschließbaren, kühlbaren Schrank für Medikamente gesucht, keinen gefunden – und letztlich selbst einen erfunden.  Von der Idee, über das Design, die Herstellung bis hin zum Vertrieb machen die Mitarbeiter alles selber. Die Mitarbeiter mit Behinderung sind nicht als "Handlanger" dabei. Sie arbeiten selbständig, bedienen Maschinen und entscheiden. 

Audio

Staatspreis für Design geht an WZB
Audio [SR 3, Dietmar Schellin, 06.11.2019, Länge: 02:28 Min.]
Staatspreis für Design geht an WZB

Über dieses Thema wurde auch in der SR 3-"Region am Mittag" vom 06.11.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja