Menschen spielen gemeinsam ein Brettspiel (Foto: pixabay / EsaRiutta)

Spiel und Spaß in Mettlach

Interview von Christian Job / Onlinefassung: Jil Kalmes   12.11.2021 | 11:34 Uhr

Spielbegeisterte aufgepasst! Der Verein „Flinke Flöhe“ veranstaltet sein jährliches Spielefestival in der Mettlacher Sporthalle. Über 500 Brett-, Karten-, und Gesellschaftsspiele können ausgiebig getestet werden – darunter auch viele Neuheiten von der Spielemesse aus Essen.

Der Verein „Flinke Flöhe“ ist mit einer bunten Mischung von der Spielemesse Essen zurückgekehrt: Kinderspiele, Familienspiele, Kennerspiele und auch Spiele für zwei Personen werden angeboten. Da die Mettlacher Veranstaltung letztes Jahr ausfallen musste, werden dieses Jahr auch die Neuheiten von 2020 vorgestellt.

Im Trend: kooperative Spiele

Saarländisches Spielefestival in Mettlach
Audio [SR 3, Interview: Christian Job (c) SR, 12.11.2021, Länge: 03:04 Min.]
Saarländisches Spielefestival in Mettlach

Laut Dirk Oehling, Vorsitzender des Vereins, sind kooperative Spiele gerade besonders im Trend. Hier spielt nicht jeder gegen jeden sondern alle gemeinsam gegen das Spiel.

Spielefans können die Spiele am 13. November von 10.00 – 23.00 Uhr und am 14. November von 10.00 – 18.00 Uhr auf Herz und Nieren prüfen. Die Spiele kann man sich am Tablet aussuchen oder empfehlen lassen. Fleißige Helfer des Vereins liefern sie dann an den Tisch.

Corona-Regeln

Die Veranstalter setzen auf die 3G-Regelung und werden diese auch kontrollieren. Personen ab 16 Jahren sollen ihren Personalausweis oder einen sonstigen Identitätsnachweis mitbringen.

Ein Thema in "Bunte Funkminuten" am 12.11.2021 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja