In Heusweiler wird jetzt jeden Tag Spargel gestochen. (Foto: SR / Karin Mayer)

Spargel für Alle!

Andree Werner mit Informationen von Nadine Thielen   22.04.2020 | 07:24 Uhr

Es ist Spargelzeit! Und darüber können sich alles Spargel-Fans besonders freuen: denn, ob es in der aktuellen Corona-Krise überhaupt eine richtige Ernte geben konnte, war nicht sicher. Jetzt landen die ersten Stangen aus dem Saarland aber doch endlich auf den Tellern!

Eine große Erleichterung war das für viele Spargelfans, als rund um Ostern endlich der erste deutsche Spargel auf den Markt gekommen ist. Immerhin schien auch der Spargel in Zeiten von Corona - und vor allem in Zeiten von massiven Reiseverboten auf der Kippe. Eben weil nicht klar war, wie die Erntehelfer, die vor allem aus Rumänien kommen, einreisen sollten.

Mittlerweile sind die ersten doch im Saarland angekommen. Oder aber: Sie waren schon vorher da. SR3-Reporterin Nadine Thielen hat sich bei Spargelbauern umgehört.

Audio

Spargelernte im Saarland
Audio [SR 3, (c) SR 3 Nadine Thielen, 22.04.2020, Länge: 02:18 Min.]
Spargelernte im Saarland

Ein Thema auf SR 3 Saarlandwelle am 22.04.20 in der Sendung "Guten Morgen".

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja