Screenshot Homepage KV "Die Fratzenmacher" (Foto: SR)

„Die Fratzenmacher“ feiern Sommerfaasend

Thomas Wollscheid   16.08.2019 | 16:45 Uhr

Der Wadriller Faasendverein "Die Fratzenmacher" feiert Jubiläum. Der Verein wird 5 mal 11 Jahre alt. Und wie feiert ein Faasendverein? Natürlich mit Kappensitzung und närrischer Parade.

An Faasend denkt man zu dieser Jahreszeit eher weniger. In Waderner Stadtteil Wadrill ist das etwas anders. Dort feiert der Karnevalverein „die Fratzenmacher“ in diesem Jahr 55-jähriges Jubiläum, das heißt, die Narren feiern natürlich fünf mal Elfähriges. Und das ist nicht das erste Mal, dass die Fratzenmacher zu dieser Jahreszeit zur Kappensitzung und Umzug laden. Alle elf Jahre findet in Wadrill die Faasend im Sommer statt.

Audio

Die Wadriller Sommerfaasend
Audio [SR 3, Thomas Wollscheid, 16.08.2019, Länge: 01:44 Min.]
Die Wadriller Sommerfaasend
Am 15. August war Start der Wadriller Sommerfaasend und SR-Reporter Thomas Wollscheid war dabei.

Auftakt der "5 mal 11 Jahre KV"-Jubiläums-Faasend war am 15. August. Am 16. August gibt es eine Kappensitzung mit allem, was außerhalb der tollen Tage an närrischen Dingen erlaubt ist. Und Höhepunkt der Sommerfaasend ist dann am Samstag, 17. August, die närrische Parade durch Wadrill. Start des närrischen Lindwurms ist um 16.00 Uhr.

Ein Thema in der "Region am Nachmittag" am 16.08.2019 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen