Foto: SR / Marie Kribelbauer

So war das Tubefestival in Dillingen

Marie Kribelbauer  

Seit dem Video von Rezo kurz vor der Europawahl sind Youtube und andere soziale Medien samt der sogenannten "Influencer" nicht nur bei jungen Menschen Gesprächsthema. Bei Kindern und Jugendlichen gehören sie schon lange zum täglichen Leben und werden immer wichtiger. Das zeigt auch das Tube-Festival, das am vergangenen Wochenende schon zum dritten Mal hier im Saarland stattgefunden hat. Marie Kribelbauer nimmt uns mit in die Welt der Social Media Stars und ihren jungen und erwachsenen Fans.

Tubefestival in Dillingen
[SR 3, Marie Kribelbauer, 05.08.2019, Länge: 04:07 Min.]
Tubefestival in Dillingen

Täglich werden auf der Video-Plattform etwa 300.000 Videos hochgeladen. Ganz hoch im Kurs: lustige Katzenvideos, Leute veräppeln, sog. "Pranks" (engl.) oder Schminktipps. Youtube kann aber auch ernsten Themen eine Plattform geben. Das Youtuber-Duo "Gewitter im Kopf" hat über 1,5 Millionen Fans und klärt mit seinen Videos über das Tourette-Syndrom auf. Auch sie waren in Dillingen mit von der Partie.

Über dieses Thema wurde in der Sendung "Guten Morgen" vom 05.08.2019 auf SR 3 Saarlandwelle berichtet.