Schüler sitzen mit Mund-Nasen-Bedeckung im Klassenraum (Foto: picture alliance/Sven Hoppe/dpa)

Rückblick und Ausblick aus Schülersicht

Schulstart im Saarland

Lena Schmidtke   10.08.2020 | 06:00 Uhr

Corona haben wir alle zu spüren bekommen – auch die Kinder und Jugendlichen, denn in der Schule war es ein Auf und Ab. Zuerst von heute auf morgen der totale Lockdown, dann Unterricht zuhause, dann im Wechsel in die Schule und das auch noch mit vielen Sonderregeln. Was erwarten sich die Schülerinnen und Schüler nun vom neuen Schuljahr, das wieder mit normalem Unterricht im Klassenzimmer beginnt? Und wie haben sie das vergangene Schuljahr erlebt?

Schulstart im Saarland: Rückblick und Ausblick aus Schülersicht
Audio [SR 3, Lena Schmidtke, 10.08.2020, Länge: 02:33 Min.]
Schulstart im Saarland: Rückblick und Ausblick aus Schülersicht
SR-Reporterin Lena Schmidtke hat mit Schülerinnen und Schülern über das vergangene Corona-Schuljahr gesprochen.

Als es im Frühjahr hieß "Schule wegen Corona geschlossen", fanden das nicht wenige Schülerinnen und Schüler erst mal klasse. Doch die Freude sollte sich bei vielen relativ schnell legen. Zuhause alleine lernen ohne die Hilfe der Lehrer - keine einfache Sache. Und Eltern als Lehrerersatz kamen beim Erklären von Schulaufgaben auch gerne mal an ihre Grenzen. Hinzu kamen oftmals technische Probleme.

Auch die Isolation, getrennt sein von den Klassenkameraden, hat vielen zu schaffen gemacht. Als es dann wieder den ersten Unterricht in der Schule gab, und zwar mit aufgeteilten Klassen, kämpften viele mit den ungewohnten Abstandsregeln. Es gab aber auch Schüler, die die reduzierte Schülerzahl im Klassenzimmer gut fanden. Es war einfach ruhiger.

Mit Blick auf das kommende Schuljahr gibt es nun unter Schülerinnen und Schüler die Sorge, dass mehr Arbeit auf sie zukommen könnte, da so mancher Unterrichtsstoff während des letzten Schuljahres einfach weggelassen worden war.

Ein Thema in der "Region am Mittag" am 10.08.2020 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja