Ein Hund schnüffelt (Foto: Pixabay / Antranias)

Was tun, wenn der Hund wegläuft?

Renate Wanninger / Onlinefassung: Elena Jörger   05.10.2021 | 09:45 Uhr

Hunde sind bekannt für ihren ausgeprägten Geruchssinn. Beim Schnüffelhelden e.V nutzen sie genau diesen, um entlaufene Hunde wieder zu finden und zu ihren Besitzern zurückzubringen. SR-Reporterin Renate Wanninger hat den Verein für uns besucht.

Hundebesitzer kennen das. Man geht mit dem Hund spazieren, alles läuft gut, bis auf diesen einen Moment: Der Hund erschreckt, oder nimmt eine Fährte auf und läuft plötzlich weg. Er reagiert wder auf Rufen noch Pfeifen und Herrchen und Frauchen ab dann in sorgevoller Suche.

"Hunde helfen Hunden": Schnüffelhelden e.V.
Audio [SR 3, Renate Wanninger , 05.10.2021, Länge: 05:23 Min.]
"Hunde helfen Hunden": Schnüffelhelden e.V.

Im Saarland gibt es einen Verein, dessen Mitglieder es sich zur Aufgabe gemacht haben, solchen Tieren und ihren Zweibeinern zu helfen. Sie nennen sich Schnüffelhelden und trainieren Hunde darauf, entlaufene Hunde zu erschnüffeln. Außerdem geben sie Tipps, wie man am Besten reagiert, wenn der geliebte Vierbeiner ausbüxt.

Wie reagiert man am besten?

Corinna Speicher von den Schnüffelhelden rät den Besitzern, erstmal nicht in Panik zu verfallen und Ruhe zu bewahren. Das heißt: nicht hinterher laufen und an Ort und Stelle warten.

Ein weiterer Tipp der Schnüffelhelden ist, zu überprüfen, ob der Hund selbst den Weg nach Hause gefunden hat. Wenn das alles nicht hilft, können auch Lebendfallen eingesetzt werden.

Spürhunde nur bei Gefahr

Mit Hilfe von Geruchsproben des entlaufenden Hundes kann ein sogenannter Tierspürhund die Fährte aufnehmen und die Suchenden zu ihm führen. Allerdings werden die Tierspürhunde nicht in jedem Fall eingesetzt, sondern nur, wenn Gefahr im Verzug ist.

Zum Beispiel, wenn der Hund alt, sehr jung oder verletzt ist. Auch wenn der Hund gesichtet wird, werden keine Spürhunde eingesetzt. Denn das könnte den entlaufenen Hund verstören.

Hier können Sie sich hinwenden

Kontakt
Schnüffelhelden e.V.
Telefon: 0162 5288361

Ein Thema in der Sendung "Bunte Funkminuten" am 05.10.2021 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja