Reichlich Schnee für die Skifahrer im österreichischen Schruns (Foto: SR/Jan Keller)

"Mein Auto war nicht mehr zu sehen"

Interview mit Christian Job   07.01.2019 | 10:30 Uhr

Während bei uns der Winter noch auf sich warten lässt, herrscht in Bayern ein wahres Schneechaos. Und nicht nur dort. Unser SR 3-Kollege Jan Keller ist zurzeit in Ski-Urlaub, im österreichischen Schruns. Wie die Winterwunderlandschaft dort aussieht, das erzählt er im Interview.

Audio

Interview: "Mein Auto war nicht mehr zu sehen"
Audio [SR 3, Interview: Christian Job, 07.01.2019, Länge: 01:43 Min.]
Interview: "Mein Auto war nicht mehr zu sehen"
Unser SR 3-Kollege Jan Keller ist zurzeit in Ski-Urlaub, im österreichischen Schrun

Eigentlich ein Traum für Skifahrer: Schnee, soweit das Auge reicht. Doch manchmal ist es auch bisschen zu viel des Guten. Unser SR 3-Kollege Jan Keller macht zurzeit Urlaub im österreichischen Vorarlberg in Schruns. Schon die Anfahrt war ein Abenteuer. 50 km/h auf der Autobahn und am Berg ging gar nichts mehr. Nur ein Teil der Pisten ist geöffnet und es herrscht akute Lawinengefahr.

Ein Thema in den "Bunte Funkminuten" am 07.01.2019 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen