Zu Besuch bei den Saarbrücker Pinguinen

Zu Besuch bei den Saarbrücker Pinguinen

Julia Becker   21.12.2018 | 16:55 Uhr

Immer niedlich, zu Land etwas wacklig und vornehm gekleidet wirken sie: Pinguine. Sie gehören zu den beliebtesten Tieren überhaupt. Im Saarbrücker Zoo leben 17 Humboldt-Pinguine. Ihre eigentliche Heimat sind Chile und Peru. SR-Reporterin Julia Becker hat den watschelnden Frackträgern mal einen kleinen Besuch abgestattet.


ProgrammTipp:

Sonntag, 23. Dezember, 9.04 bis 10.00 Uhr: Fragen an den Autor
Klemens Pütz: Unverfrorene Freunde - Mein Leben unter Pinguinen
Sie sind gesellig, halten Rekorde im Tieftauchen und sind generell etwas ganz besonderes: Pinguine. Der Meeressoziologe Dr. Klemens Pütz beschäftigt sich seit 30 Jahren mit den putzigen Frackträgern. Am Sonntag lässt er uns in "Fragen an den Autor" an seinen Erlebnissen teilhaben.

Ein Thema in der Sendung "Region" vom 21.12.2018 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen