Ambulanter Dienst Lana Köllertal (Foto: SR / Simin Sadeghi)

Mit dem ambulanten Dienst im Köllertal

Andree Werner mit Informationen von Simin Sadeghi   21.04.2020 | 09:09 Uhr

Seit Dienstag wird umfassend in den saarländischen Altenheimen auf das Coronavirus getestet. Bei den mobilen Pflegediensten ist das bislang nicht so. Wir fragen nach den Gründen.

Seit heute wird in den saarländischen Altenheimen flächendeckend auf das Coronavirus getestet. Bei den mobilen Pflegediensten ist das nicht so. Dabei haben die ein höheres Risiko das Virus zu verbreiten. Denn eine Pflegekraft besucht täglich bis zu 45 Patienten - zumindest ist das beim Pflegedienst "Lana" aus Riegelsberg so mit dem SR3-Reporterin Simin Sadeghi heute morgen unterwegs ist.

Audio

Mit dem ambulanten Dienst im Köllertal
Audio [SR 3, (c) SR 3 Simin Sadeghi, 21.04.2020, Länge: 05:47 Min.]
Mit dem ambulanten Dienst im Köllertal

Ein Thema in "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 21.04.2020.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja