Mick Jagger (Foto: dpa/Facundo Arrizabalaga)

Mick Jagger zum 75.

Thomas Marx   26.07.2018 | 06:58 Uhr

Er ist der Frontmann der größten Rockband der Welt und SR3 Saarlandwelle feiert seinen 75. Geburtstag. 56 dieser 75 Jahre war Mick Jagger ein "Rolling Stone" - aber nicht nur das.

SR 3-Reporter Thomas Marx blickt auf das Leben von Mick Jagger und versucht herauszufinden, warum quasi alle Frauen auf ihn fliegen. Zunächst mal: Mick Jagger hat alles erreicht, wovon Musiker jemals träumen können. Und im Leben hat er ganz viel "mitgenommen": Er war Schauspieler, Filmproduzent, Songschreiber - und immer wieder ein Womanizer.

Audio

Mick Jagger: Eine Ikone der Rockgeschichte wird 75.
Audio [SR 3, Thomas Marx, 26.07.2018, Länge: 03:58 Min.]
Mick Jagger: Eine Ikone der Rockgeschichte wird 75.

Mick Jagger hatte Nebenprojekte am Laufen, hat Solo-Platten produziert. Aber er war und ist nur dann diese Ikone Mick Jagger, wenn er der Front-Mann seiner Band, den Rolling Stones ist. Er war schon immer der Motor der Stones, vor allem bei den Live-Shows. Jetzt im Alter, könnte man meinen, dass es schwieriger wird, diesen Motor zum Laufen zu kriegen. Nein, meinte er in einem Interview, es sei einfacher. Er habe ja so viel Übung darin.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 26.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen