Zwei Personen mit Smartphones in den Händen (Foto: pixabay/terimakasih0)

Welcher Handytyp sind Sie?

Messenger-Dienste

Lena Schmidtke   07.07.2022 | 07:02 Uhr

Whatsapp, Telegram, Facebook Messenger, Threema: Messenger-Dienste gibt es wie Sand am Meer. Kein Wunder, denn fast jeder nutzt sie. Aber eben auf ganz unterschiedliche Art und Weise. SR-Reporterin Lena Schmidtke hat bei den Saarländerinnen und Saarländern nachgefragt und sehr verschiedene Messenger-Typen kennengelernt.

Welcher Handy-Typ sind Sie?
Audio [SR 3, Lena Schmidtke, 07.07.2022, Länge: 02:12 Min.]
Welcher Handy-Typ sind Sie?

Die Sofort-Tipper

Sofort-Tipper antworten je nach Zeit und Lust ausführlich oder weniger ausführlich, und sei es nur Daumen hoch, Daumen runter. "Ich finde das unschön, wenn man nicht wahrgenommen wird.“

Die Checker

Checker hängen ständig am Handy und ärgern sich, wenn sie nicht direkt Antwort bekommen. "Warum meldet er oder sie sich nicht? Ist das angekommen?"

Die Eiskalten

Die Eiskalten zeigen oft die Nicht-Antwort-Schulter. Da kann es schon mal Wochen dauern, bis eine Nachricht zurückkommt. "Es gibt auch Menschen, denen habe ich gar nicht geantwortet, wenn ich da kein Bedürfnis zu hatte."

Die Roman-Schreiber

Die antworten nicht direkt, denn schon allein das Tippen der Nachricht dauert ewig. "Whatsapp ist für mich wie Briefe schreiben, aber so bin ich halt.“

Die Labertaschen

Für sie geht das Aufnehmen schneller als alles zu tippen. Aber 15 Minuten Sprachnachricht?

Die Sprachnachricht-Verweigerer

Die hören die Sprachnachricht nicht ab und antworten meist auch nicht. „Wenn’s kompliziert ist, sag ich: ruf doch an, fertig, ab. Und dann wird miteinander geredet.“

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 07.07.2022 auf SR 3 Saarlandwelle

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja