Ein Mädchen  Laterne beim Martinsumzug (Foto: dpa)

"Ich geh mit meiner Laterne..."

Lena Schmidtke   08.11.2021 | 16:55 Uhr

St. Martin steht vor der Tür! Am Donnerstag ist Martinstag – und während es im letzten Jahr keine richtigen Martinsumzüge gab, sondern nur ein paar Alternativveranstaltungen wie „St. Martin reitet alleine mit Pferd durch den Ort und die Häuser der Kinder ab“ gibt es in diesem Jahr wieder Veranstaltungen mit den Kindern.

Seit Oktober gibt es im Saarland bei Freiluftveranstaltungen keine Maskenpflicht mehr und auch die 3G Regel wurde für Veranstaltungen draußen aufgehoben. Da die St. Martinsumzüge in der Regel Freiluftveranstaltungen sind, können sie in diesem Jahr wieder fast wie normal stattfinden. Und das tun sie auch.

Umzüge und mehr

In allen Landkreisen und vielen Orten finden Umzüge statt. So zum Beispiel in Besseringen, Wiesbach, Nalbach, Kirkel oder Freisen. Manche mit St. Martin auf einem Pferd, manche mit Martinsfeuer und Brezeln zum Ausklang wie zum Beispiel in Bexbach, Ensdorf oder Eidenborn.

St. Martin im Saarland
Audio [SR 3, Lena Schmidtke , 08.11.2021, Länge: 02:44 Min.]
St. Martin im Saarland

In einigen Orten wird zum St. Martinsumzug auch ein Gottesdienst oder eine Andacht abgehalten wie in Gresaubach oder in Siersburg. In Saarwellingen ist der Musikverein beim Umzug mit dabei, in Beeden singen die Kita-Kinder Martinslieder. In Oberkirchen da wird nach dem Umzug eine Martinsgans verlost, und der Umzug in Ensheim steht unter dem Motto „Meins wird Deins“, das heißt, die Kinder sollen ein Kleidungsstück mitbringen und das geht dann an andere Kinder in Not. Eine Idee, bei der der St. Martins-Gedanken ganz anschaulich aufgegriffen wird.

Nicht überall gibt es Umzüge

In einigen saarländischen Gemeinden wird der Martinstag etwas reduzierter gefeiert. In Bous beispielsweise gibt es nur einen Kita-internen Umzug und am Donnerstagabend dann ein Martinsfeuer für die Allgemeinheit. Ähnlich ist es in Rehlingen. Auch hier wird auf den Umzug verzichtet, es gibt jedoch eine kleine Feier mit Martinsfeuer, Brezeln, Getränken und Musik vom Musikverein.


Noch mehr St. Martin-Veranstaltungen


Übersicht
Hier wird St. Martin im Saarland gefeiert
Laternenumzüge ziehen durch die Straßen, Martinsfeuer werden entzündet und die passenden Lieder gesungen - zum Martinstag am 11. November gibt es auch in diesem Jahr im Saarland wieder zahlreiche Veranstaltungen. Eine Auswahl haben wir hier zusammengestellt.

Ein Thema in der "Region am Nachmittag" am 08.11.2021 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja