Flügel tragen Bilder von Saarbrücken in die Welt

  12.07.2021 | 12:30 Uhr

Vor der Saarbrücker Ludwigskirche stehen zwei Flügel auf einem Sockel. Und wenn man sich vor das Flügelpaar stellt, sieht es aus, als hätte man Engelsflügel. Ein schönes Fotomotiv, das man dann in die digitale Welt schicken kann. Und das ist auch die Idee dahinter. Das Ganze ist ein Projekt des Saarbrücker Stadtmarketings.

„Von den Saarbrücker Flügeln erhoffen wir uns, dass sie unter dem Hashtag #visitsaarbruecken Bilder unserer Stadt um die Welt tragen", sagt Ralf Kirch, Geschäftsführer der City-Marketing GmbH. Die Aktion ist eine von mehreren Kampagnen, die im Umkreis stattfinden sollen. Ziel ist es, für den Tourismus in Saarbrücken und dem Umland zu werben. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Verbreitungsmöglichkeiten der digitalen und sozialen Medien.

Designer Jochen Maas: "Es für mich auch ein Zeichen von Freiheit"
Audio [SR 3, Interview: Dorothee Scharner, 12.07.2021, Länge: 03:42 Min.]
Designer Jochen Maas: "Es für mich auch ein Zeichen von Freiheit"

Entwickelt wurde die Idee von dem Künstler und Designer Jochen Maas. Im Interview erzählt er, wie es zu der Idee kam, wie die ersten Rückmeldungen waren und wie die Sache weitergehen soll.

Ein Thema in der "Region am Mittag" am 12.07.2021 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja