Lady Diana (Foto: dpa/ John Giles Pa)

Lady Diana - geliebte Ikone

Andree Werner   01.07.2021 | 08:00 Uhr

Viele Menschen wissen noch genau, was sie am 31. August 1997 gemacht haben. Es war der Tag, an dem im Radio die Meldung lief, "Prinzessin Diana ist tot". Heute wäre die Prinzessin der Herzen 60 Jahre alt geworden.

Diana Spencer lebte für viele das Leben eines modernen Aschenputtels. Es war die Erfüllung eines Traums. Dabei ging es Ihr nie darum royale Macht zu erlangen. Im legendären BBC-Interview von 1995 sagte Lady Di "Ich möchte die Königin im Herzen der Menschen sein, aber ich sehe mich nicht als Königin dieses Landes".

Die Beziehung zu Prinz Charles war nicht einfach - Diana war nicht seine große Liebe - er liebte Camilla Parker Bowles. Trotzdem heirateten die beiden am 29. Juli 1981. Weltweit verfolgten schätzungsweise bis zu 750 Millionen Menschen die "Märchen-Hochzeit" im TV.

Am 1. Juli 2021 wäre Prinzessin Diana runde 60 Jahre alt geworden. Auf SR 3 sprechen wir mit unserem Korrespondenten Thomas Spickhofen darüber, wie man in Großbritannien auf diesen Tag blickt und welche Rolle Lady Di in der Welt der Royals und Nicht-Royals überhaupt noch spielt...

Lady Diana - geliebte Ikone
Audio [SR 3, (c) SR 3 , 01.07.2021, Länge: 03:33 Min.]
Lady Diana - geliebte Ikone

Audio

Ein Thema auf SR 3 Saarlandwelle am 01.07.2021 in der Sendung "Guten Morgen".

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja