Foto: SR / Uwe Jäger

Kastaniengenuss in Niederwürzbach

Marie Kribelbauer / Onlinefassung: Anne Staut   11.10.2019 | 16:00 Uhr

Am 12. und 13. Oktober wird der Niederwürzbacher Weiher zu einem Pilgerort für Kastanienfans. Der Heimat- und Verkehrsverein des Ortes lädt zu seiner 10. kulinarischen Kastanienwanderung.

Die Gegend um den Niederwürzbacher Weiher ist ein Eldorado für Kastaniensammler. Fast alle 20 Meter steht hier ein Kastanienbaum. Der Heimat- und Verkehrsverein von Niederwürzbach hat deshalb schon vor zehn Jahren die Kastanienwanderung ins Leben gerufen - mit großem Erfolg.

Audio

Niederwürzbacher Heimatverein lädt zur Kastanienwanderung
Audio [SR 3, Marie Kribelbauer, 11.10.2019, Länge: 03:09 Min.]
Niederwürzbacher Heimatverein lädt zur Kastanienwanderung
An 12. und 13. Oktober wird der Niederwürzbacher Weiher zu einem Pilgerort für Hunderte Kastanienfans. Der Heimat- und Verkehrsverein des Ortes lädt dann zu seiner 10. Kastanienwanderung ein.

Insgesamt 19 Stationen gibt es auf der rund fünf Kilometer langen Strecke, an der für die Wanderer allerlei Kastanien-Leckereien angeboten werden. Zubereitet und angeboten werden sie von örtlichen Vereinen, Gewerbetreibenden und Restaurants. Ob süß oder herzhaft - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Spektrum reicht vom Rostigen Ritter mit Vanille-Kastanien-Sauce bis zu Würstchen und Frikadellen mit Kastanie. Ein Angebot, dass so verführerisch ist, dass vermutlich auch in diesem Jahr wieder der eine oder andere für die doch recht überschaubare Strecke am Ende den ganzen Tag brauchen wird.


Auf einen Blick


Kulinarische Kastanienwanderung rund um den Niederwürzbacher Weiher

Samstag, 12. Oktober und Sonntag, 13. Oktober
Niederwürzbacher Weiher
Beginn: Samstag 14.00 Uhr, Sonntag 9.30 Uhr
Startpunkt: Bahnhof Niederwürzbach

Ein Thema in der "Region am Nachmittag" am 11.10.2019 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja