Grafik: Jahresrückblick 2020 (Foto: SR/dpa/Matthias Balk/dpa Oliver Dietze)

Das war das Jahr im Saarland

Jahresrückblick 2020

Steffani Balle   30.12.2020 | 12:30 Uhr

SR 3-Reporterin Steffani Balle hat die wichtigsten Ereignisse 2020 zusammengefasst - Monat für Monat.


Januar, Februar, März 2020


Das war das Jahr im Saarland
Jahresrückblick 2020: Januar, Februar, März
Die Stahlbranche marschiert zum Protest nach Brüssel, die Bistumsreform wird von Rom kassiert, Orkan Sabine wütet durch das Land, die Sparkasse schließt immer mehr Filialen, der FCS gewinnt das DFB-Viertelfinale gegen Düsseldorf in einer nervenaufreibenden Elfmeter-Show, das Saarland hat seinen ersten bestätigten Corona-Fall, Großveranstaltungen werden abgesagt, Desinfektionsmittel, Klopapier und Nudeln werden knapp - das und mehr gab es in den ersten drei Monaten des Jahres 2020.


April, Mai, Juni 2020


Das war das Jahr im Saarland
Jahresrückblick 2020: April, Mai, Juni
Corona dominiert immer mehr das Leben im Land, in den Senioreneinrichtungen herrscht Besuchsverbot, überall rattern die Nähmaschinen für die Coronamasken. Das schöne Wetter lockt die Menschen nach draußen, der neue SR-Tatort-Kommissar löst seinen ersten Fall, die Spritpreise sind so niedrig wie lange nicht mehr, die SR 3-Komiker-Truppe bringt „Schbass uff der Gass“, der neue Chef des Weltkulturerbes tritt seinen Dienst an, in Saarbrücken machen sich E-Roller breit und endlich ist auch wieder Badespaß erlaubt.


Juli, August, September 2020

Das war das Jahr im Saarland
Jahresrückblick 2020: Juli, August, September
Keine Abifeiern, keine Fernreisen - dafür Bade- und Campingwetter am Bostalsee und zwei Elefantendamen ziehen in den Neunkircher Zoo. Kommunionkinder in August, Schausteller-Demo mit anschließendem Verkehrschaos, das erste Wasserstoff-Auto und Schulstart mit Maske. SR 3-"Echt live!"-Sommertour-Konzerte, ein bundesweiter Warntag voller Pannen, die Abtei-Kirche Tholey in neuem Glanz und mit drei Richter-Fenstern, eine ganze Schule in Quarantäne und im Lupa wird nach fünf Jahren das erste Mal wieder Fußball gespielt.


Oktober, November, Dezember 2020

Das war das Jahr im Saarland
Jahresrückblick 2020: Oktober, November, Dezember
Führungswechsel bei der Saar-AfD, Auftakt der heftigen juristische Auseinandersetzung zum LuPa-Bau, Staatssekretärin Morsch wechselt wird Bundesrichterin, „Käpt’n Maggi“ erhält den Heimat-Preis 2020, der Kaufhof Neunkirchen wird geschlossen, das Amazon-Verteilzentrum in Völklingen wird eröffnet und das Saarland wird erst Corona-Risikogebiet und geht dann in den Lockdown. Ein chinesischer Batteriehersteller verkündet den Bau einer Fabrik im Saarland, das Krankenhaus in Lebach bleibt jetzt doch erhalten, der SR weiht seinen neuen, digitalen Sender am Standort Berus ein. Die Einrichtung der Corona-Impfzentren läuft auf Hochtouren, Tannenschilling und Tannenfriemel sind wieder in Geschenkemission im Einsatz, Gabriel Clemens punktet sich ins Achtelfinale der Darts-WM und die Corona-Impfungen beginnen.

Themen in der "Region" im Dezember 2020 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja