Der saarländische Jahresrückblick 2019 (Foto: SR)

Das war das Jahr im Saarland

Jahresrückblick 2019

Steffani Balle   27.12.2019 | 12:30 Uhr

SR 3-Reporterin Steffani Balle hat die wichtigsten Ereignisse 2019 zusammengefasst - Monat für Monat. Und dazu gibt es auch noch ein Quiz.


Januar, Februar, März 2019


Das war das Jahr im Saarland
Jahresrückblick 2019: Januar bis März
Gesprengte Geldautomaten, Iris Berben bei den Blauen Herzen, ein Weltkulturerbechef und das Ende seines Vertrages, ein suspendierter OB und ein verurteilter OB. Ein Mord aus Eifersucht, die Insolvenz einer Fluggesellschaft, der Tod einer jungen Polizistin, die Entführung eines Steinbocks und der Einzug eines Gorillas, ein Großbrand in Homburg und ein Ermittler-Quartett beim SR-Tatort - das und mehr gab es in den ersten drei Monaten des Jahres 2019.


April, Mai, Juni 2019

Das war das Jahr im Saarland
Jahresrückblick 2019: April bis Juni
Ein Milliardenauftrag für die Automobil-Zulieferindustrie, ein OB, der zu 15 Monaten Haft verurteilt wird, protestierende Krankenhausärzte und streikende Taxifahrer, ein See feiert runden Geburtstag, 20.000 große und kleine Besucher feiern ein Kinderfest. Luxair kehrt Saarbrücken den Rücken, ein Feuerteufel treibt sein Unwesen, der SR 3-Hokus-Pokus-Fidibus geht an den Start und der Eichenprozessspinner hält die Ordnungsämter auf Trab - das und mehr hatte das Frühjahr 2019 im Saarland zu bieten.


Juli, August, September 2019

Das war das Jahr im Saarland
Jahresrückblick 2019: Juli bis September
Klassik am See, Hitze im Land, Saarlodris auf Fußgängeampeln und in der Stahlindustrie beginnt es heftig zu kriseln, in Luxemburg wütet ein Tornado und das Land stöhnt unter der Hitze. Ein Pfleger der Völklinger SHG-Klinik steht unter hundertfachen Mordverdacht, die Schiris der Amateurliga treten für ein Spielwochenende in Streik, das Land bekommt eine neue Bildungsministerin und die Busfahren gehen für Wochen in den Ausstand - das und mehr hatte der Sommer 2019 im Saarland zu bieten.


Oktober, November, Dezember 2019

Das war das Jahr im Saarland
Jahresrückblick 2019: Oktober bis Dezember
Die Metaller gehen auf die Straße, die Busfahrer wieder zurück hinters Lenkrad, in 17 Rathäusern beziehen die neuen Oberbürger- und Bürgermeister ihre Amtssessel und dem FCS gelingt ein wahrer Coup. Tesla entscheidet sich gegen das Saarland und Rom bremst die Bistumsreform aus. Ein überraschender Trainerwechsel beim FCS, Enlassungen bei den Saarbrücker Gusswerken, das endgültige Aus für das Lebacher Pferderennen, das Weltkulturerbe feiert 25-jähriges Jubiläum und zwei SR 3-Tannen touren durch das Land - das und mehr hatten die letzten drei Monate des Jahres im Saarland zu bieten.


Das Quiz zum Jahresrückblick


Quiz
Das Jahr 2019 in 19 Fragen
Überraschende Wahlsieger, kriselnde Industriebetriebe, lange Streiks und große Sporterfolge: An welche wichtigen Ereignisse im zurückliegenden Jahr im Saarland können Sie sich noch erinnern? Testen Sie sich selbst - in unserem großen Jahresrückblicks-Quiz.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja