Plakat "Ingos kleine Kältehilfe" (Foto: SR)

Endlich ein festes Dach über dem Kopf

Lisa Krauser   12.11.2020 | 12:55 Uhr

"Ingos kleine Kältehilfe" - seit vier Jahren ist der Verein in Saarbrücken aktiv. Viele ehrenamtliche Helfer verteilen dort das ganze Jahr über kostenloses warmes Essen an Bedürftige aus. Nun hat der Kältehilfe-Verein endlich auch ein festes Dach über dem Kopf: eine ehemalige Saarbrücker Kneipe in der Stengelstraße.

Audio

"Ingos kleine Kältehilfe": Endlich ein festes Dach über dem Kopf
Audio [SR 3, Lisa Krauser, 12.11.2020, Länge: 03:09 Min.]
"Ingos kleine Kältehilfe": Endlich ein festes Dach über dem Kopf

Wenn man Hunger hat, dann geht man einfach an den Kühlschrank. Für die meisten von uns eine Selbstverständlichkeit. Aber es gibt Menschen, bei denen ist der Kühlschrank oft leer, weil das Geld hinten und vorne nicht reicht. Oder sie haben gar keinen Kühlschrank, weil sie kein Zuhause haben. Für diese Menschen ist "Ingos kleine Kältehilfe" da. Der Verein hilft seit vier Jahren Bedürftigen mit einem warmen Essen.

Großes Zelt im Innenhof

Am Anfang hatte er einen Stand in der Saarbrücker Innenstadt, dann vor der Europagalerie, dann an der Johanniskirche und nun gibt es ein festes Dach über dem Kopf. Der Verein hat eine ehemalige Kneipe mit Hinterhof in der Saarbrücker Stengelstraße angemietet, wo nun die tägliche Essensausgabe stattfindet. Die ehrenamtlichen Helfer stehen endlich im Trockenen - geschützt vor Regen, Wind und Wetter.

Video [aktueller bericht, 19.11.2020, Länge: 3:21 Min.]
Ingos kleine Kältehilfe startet in die Wintersaison

Die Gäste dürfen derzeit wegen der Corona-Bestimmungen zwar nicht in der Kneipe essen, aber im Innenhof steht für sie ein großes Zelt mit Bierbänken, sodass sie geschützt und im Sitzen ihre Mahlzeit zu sich nehmen können.

Ein Thema in der "Region am Mittag" am 12.11.2020 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja