Industriekletterer im Einsatz im Historischen Museum in Saarbrücken (Foto: SR/Simin Sadeghi)

Industriekletterer

Gefährliche Jobs

  16.08.2021 | 12:30 Uhr

Höhenangst ist eine der am weitesten verbreiteten Ängste überhaupt. Jeder Fünfte hat Probleme mit der Höhe. Und dann gibt es Menschen, die sich in schwindelnde Höhen begeben, um dort zu arbeiten.

Gefährliche Jobs: Industriekletterer
Audio [SR 3, Clara Brill, 16.08.2021, Länge: 03:04 Min.]
Gefährliche Jobs: Industriekletterer

Definitiv keine Angst vor Höhen hat Roger Heidrich. Er ist Industriekletterer. Ursprünglich hatte er als Trainer in einem Hochseilgarten gearbeitet, doch die dortige lichte Höhe von zwölf Metern war ihm irgend nicht mehr genug. Er wechselte den Job, wurde Industriekletterer und ist heute in luftigen Höhen von weit über 100 Metern im Einsatz.

Ein Thema in der Region am Mittag am 16.08.2021 auf SR 3 Saarlandwelle

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja