Haben die Reise nach Kos gewonnen: Familie Paul aus Lebach. (Foto: Oliver Hottong/SR)

Diese Familien fahren in Urlaub

  01.07.2019 | 11:57 Uhr

Fort oder dehemm - wer macht Urlaub in den Herbstferien? Die Gewinner-Familien des SR3-Urlaubsexperiments stehen fest.

Die Reise nach Kos hat die Familie Paul aus Lebach gewonnen. Ihr Projekt: Bienen züchten im eigenen Garten. Die Pauls sind zu viert: die Eltern Daniel und Andrea, und die Kinder Eileen und Henry. Sie haben auch vier Bienenvölker. Also hat jeder „seins“.

Den Urlaub dehemm macht die Familie Kühner aus Weiskirchen: Papa Markus, Mama Silke, die Töchter Frieda und Lore sowie Sohn Gero. Die Familie renoviert gerade ihr zukünftiges Haus. Obwohl die Kinder noch ziemlich klein sind, sind sie bei jedem Schritt dabei. Denn auf dem Garten steht ein Wohnwagen, wo die Familie während des Umbaus lebt.

Audio

Fort oder dehemm - Die Gewinner
Audio [SR 3, Isabel Sonnabend, Simin Sadeghi, 01.07.2019, Länge: 06:17 Min.]
Fort oder dehemm - Die Gewinner

Artikel mit anderen teilen