Elefantendame Kirsty ist tot

Elefantendame Kirsty ist tot

Oliver Buchholz   01.02.2021 | 17:00 Uhr

2005 kam Kirsty in den Neunkircher Zoo und erst im Sommer letzten Jahres bekam sie zwei neue Mitbewohnerinnen, zwei Elefantendamen aus Leipzig. Am 1. Februar musste Kirsty nun eingeschläfert werden, da sie starke Schmerzen hatte. Die über 50 Jahre alte Elefantendame litt an Krebs.


Rückblick


Die Neunkircher Elefantendamen haben sich gut eingelebt
Audio [SR 3, Julia Becker, 27.10.2020, Länge: 02:45 Min.]
Die Neunkircher Elefantendamen haben sich gut eingelebt
Seit Juli hat Elefantendame Kirsty im Neunkircher Zoo zwei neue dickhäutige Mitbewohnerinnen: Trinh und Hoa - zwei Elefanten aus Leipzig. Und die beiden großen Leipziger Damen haben sich in ihrem neuen Zuhause im Saarland gut eingelebt.

Ein Thema in der "Rundschau" am 01.02.2021 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja