Der Saarbrücker Flohmarkt in der Franz-Josef-Röder-Straße (Foto: SR Fernsehen)

Ein Flohmarkt zieht um

Andree Werner mit Informationen von Hannah Reichhart   10.03.2021 | 08:00 Uhr

Der Flohmarkt an der Saarbrücker Schlossmauer ist seit Jahren ein gern besuchtes Event. Auf der Franz-Josef-Röder-Straße tummelten sich hunderte Menschen um auf der schmalen Straße ein Schnäppchen zu machen. Doch genau das ist mit Blick auf Corona das Problem. Nun soll der Flohmarkt in den weitläufigen Bürgerpark umziehen.

Der Saarbrücker Flohmarkt - nicht mehr an der Schlossmauer?! Das können und wollen sich viele gar nicht vorstellen - aber: Der Stadtrat hat es bereits beschlossen. Der Flohmarkt zieht um in den Bürgerpark! Dort kann man den Zugang laut der Verantwortlichen besser kontrollieren als in der Fanz-Josef-Röder-Straße.

Und: Wenn's nach der Stadt geht, soll er auch in Zukunft im Bürgerpark bleiben. SR 3-Reporterin Hannah Reichhart hat sich mit dem Verwaltungsdezernenten im Bürgerpark getroffen. Dort spricht sie mit Ihm über die neuen Pläne und die Hintergründe. Zudem fragt sie auch die Bürgerinnen und Bürger nach Ihrer Meinung...

Audio

Ein Flohmarkt zieht um
Audio [SR 3, (c) SR 3 , 10.03.2021, Länge: 02:20 Min.]
Ein Flohmarkt zieht um

Ein Thema auf SR 3 Saarlandwelle am 10.3.21 in der Sendung "Guten Morgen".

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja