Dinner for One oder: Der 90. Geburtstag (Foto: dpa)

"Dinner for one" wird 55

  31.12.2018 | 08:35 Uhr

"Same procedure as last year, Miss Sophie?" heißt es auch in diesem Jahr wieder im Fernsehen. "Dinner for one" gehört für viele zu Silvester wie Vorsätze fassen, Raketen abfeuern und das ein oder andere Glas Sekt.

Ohne den 90. Geburtstag der schrulligen Miss Sophie wäre Silvester für viele nicht komplett. Der Sketch mit Freddie Frinton und May Warden bringt Fernsehzuschauer auch über 40 Jahre nach seiner Erstausstrahlung 1972 noch zum Lachen: Miss Sophie hat ihre vier engsten Freunde zum Dinner eingeladen: Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom. Da sie jedoch alle bereits verstorben sind, muss Butler James ihre Rollen übernehmen.

Audios

Dinner for one - Der saarländische Blick
Dinner for one - Der saarländische Blick
Am Silvesterabend stolpert sich Freddie Frinton wieder durch alle Dritten Programme und so können Sie auch 2018 mit einer feuchtfröhlichen Geburtstagparty verabschieden. "Dinner for One" gibt es seit mittlerweile 55 Jahren! SR-Reporter Christian Job liegt schon unter dem Tigerfell.

55 Jahre Dinner for one
55 Jahre Dinner for one
Es ist Kult! "Dinner for one" kommt seit 55 jahren im Fernsehen.1963 wurde es zum ersten Mal gezeigt und für viele ist es ein absolutes Muss an Silvester einmal über die alte Miss Sophie nebst Buttler Freddie zu lachen. SR-Reporterin Renate Wanninger hat auf der Straße erfahren, ob die Leute sich das angucken.

Sendetermine

10.30 Uhr RBB
15.35 Uhr NDR
15.40 Uhr ARD
17.05 Uhr NDR
18.00 Uhr WDR
18.06 Uhr RBB
18.45 Uhr BR
19.00 Uhr MDR
19.10 Uhr HR
19.25 Uhr SWR
19.40 Uhr NDR
23.35 Uhr NDR
00.05 Uhr BR
01.00 Uhr ARD

Über dieses Thema wurde auch in SR 3 Guten Morgen am 31.12.18 berichtet.

Artikel mit anderen teilen