eine Kühlbox mit Blutspenden (Foto: dpa)

Blutkonserven werden knapp

Mit Informationen von Lisa Krauser   25.08.2021 | 15:31 Uhr

Blutspenden können Leben retten. Deshalb sind sie extrem wichtig. Aber: Blutspenden und somit Blutreserven sind knapp im Saarland. Es gibt seit vielen Jahren einen Mangel und Corona hat die Lage offenbar noch verschärft.

Im Saarland werden Blutkonserven knapp
Audio [SR 3, Lisa Krauser, 25.08.2021, Länge: 03:02 Min.]
Im Saarland werden Blutkonserven knapp

600 bis 800 Blutspenden werden pro Monat im Winterbergkrankenhaus in Saarbrücken und am zweiten Standort der Blutspendezentrale Saar-Pfalz in Kaiserslautern genommen. Gebraucht werden aber 1000 bis 1100, sagt der Geschäftsführer der Blutspendezentrale Saar-Pfalz, Matthias Mudra. Im Moment sei die Situation dramatisch. Dieses Jahr habe sie sich nochmal verschärft.

Die Zahl der Blutspenderinnen und Blutspender sei im Vergleich zum vergangenen Jahr um rund 25 Prozent zurück gegangen. Unter Umständen müsse die Blutkonserven von weit her geholt werden. Damit genug Blut da ist, müssten mehr Menschen spenden. Im Saarland geht das auf dem Winterberg in Saarbrücken, in der Uniklinik Homburg und bei Blutspende-Aktionen vom Deutschen Roten Kreuz.

Jeder der volljährig ist, zwischen 50 und 140 kg wiegt und gesund ist, kann spenden. Nach Angaben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung liegt das Höchstalter für Erstspender bei 60 Jahren, beim Deutschen Roten Kreuz bei 65 Jahren. Männer können alle zwei, Frauen alle drei Monate spenden.

Hier kann man Blut spenden


Klinikum Winterberg (Foto: P. D'Angiolillo)
Klinikum Winterberg (Foto: P. D'Angiolillo)

Klinikum auf dem Winterberg in Saarbrücken
Hier kann man ohne Termin zu den angegebenen Öffnungszeiten Blut spenden
Montag, Donnerstag, Freitag: 8:00 bis 15:00 Uhr
Dienstag, Mittwoch: 12:00 bis 18:00 Uhr
Jeden 3. Samstag im Monat, 10:00 bis 13:00 Uhr
Bitte Personalausweis mitbringen


Uni-Klinik Homburg (Foto: SR)
Uni-Klinik Homburg

Universitätsklinikum in Homburg
Gebäude 1, Ringstraße 52
Telefon: 06841 16-22540
E-Mail blutspende @uks.eu
Bitte Personalausweis mitbringen

Anmeldezeiten für Erstspender
Montag, Dienstag 08:00 - 11:00 Uhr, 13:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag: 13:00 - 18:30 Uhr
Anmeldezeiten für Mehrfachspender
Montag, Dienstag 08:00 - 11:45, 13:00 - 14:45 Uhr
Mittwoch, Donnerstag 13:00 - 20:00 Uhr


Wappen des DRK (Foto: SR)
Wappen des DRK

Blutspendetermine des DRK
Bitte Personalausweis mitbringen

www.drk-blutspende.de

Weitere Infos gibt es hier:
https://www.blutspendezentrale-saarpfalz.de/

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja